Konditorei Cette Saison

Zurück zur ÜbersichtZurück zur Übersicht

Konditorei Cette Saison

Handwerkskunst zum Genießen

Jede Jahreszeit hat ihren eigenen Geschmack: Der Frühling schmeckt nach Erdbeeren, der Sommer nach Zitroneneis und der Winter nach Zimt und Vanille. In der Konditorei Cette Saison (französisch für „diese Saison“) im Seouler Stadtteil Gangnam werden daraus kleine Kunstwerke. Die Kekse, Törtchen und kleinen Kuchen sind ein Genuss für Augen und Gaumen. Und auch in dem kleinen Café können Sie sich sattsehen. Dunkles Holz vor weißem Lehmputz kreiert einen ebenso reduzierten wie rustikalen Stil.

Eine Oase in der Millionenstadt

Der Stadtteil Gangnam, in dem Sie das Cette Saison finden, gehört zu den wohlhabendsten und angesagtesten Vierteln der 10 Millionen-Metropole Seoul. Zwischen glasverkleideten Hochhäusern, die bei Nacht die Neonreklamen spiegeln, können Sie shoppen und ausgehen. Junge und etablierte Tech-Unternehmen haben hier ihren Firmensitz.

Mitten drin, ein paar Straßenzüge vom Han-Fluss entfernt, finden Sie eine andere Welt: Zwei- bis dreigeschossige Häuser säumen eine enge Straße. In einem davon befindet sich die Konditorei Cette Saison. Die Schaufenster mit Holzrahmen geben den Blick fei auf einen kleinen Verkaufs- und Gastraum.

Ein Ort zum Sattsehen

Das Innere wird von einem großen Tresen mit Holzsockel und Betonarbeitsplatte bestimmt. An einem Ende werden die kleinen Zuckerbäcker-Kunstwerke einzeln auf Tellern präsentiert. Am anderen Ende bieten Ihnen ein paar Barhocker, die Möglichkeit einen Moment zu verweilen. Hinter dem Tresen befindet sich der Durchgang zur Backstube. Er wird von einer großen Vorwandschiebetür mit Holz-Glastüren geschlossen.

Die einfache Schiebemechanik strahlt einen rustikalen Charme aus. Dies wird durch den Estrichboden und die unverkleidete Rohbaudecke verstärkt. Im Kontrast dazu steht die edle Wandoberfläche. Verantwortlich dafür: weißer Lehm-Designputz. Beigemischte Gräser sind eine elegante Reminiszenz an den Ursprung der Backzutaten – die Natur.

Ein Moment des Genusses

Innenarchitektur und Backkunst haben im Cette Saison die gleiche Magie: Natürliche Zutaten werden mit großem Können zu kleinen Kunstwerken verarbeite: leichter Schaum unter spiegelnder Oberfläche, reife Beeren in ornamentalen Mustern, buttrige Creme in weichen Wellen.

Das Angebot an saisonalen Früchten bestimmt die Produktauswahl. Produziert wird immer nur so viel, wie auch verkauft wird. Wenn die Nachfrage mal größer ist, gehen spätere Kunden leer aus – auch das ein Prinzip der Natur.

Mehr lesen »

Lehm-Besonderheit:

Ein Raum mit besonderem Gefühl – dank Lehm-Designputz von CLAYTEC

Mit der Innenarchitektur der Bäckerei schafft das Team von studio STAY ein stimmiges Gefühl, das die Philosophie und die Arbeitsweise der Bäckerei ergänzt und unterstreicht: mit ausgewählten natürlichen Zutaten eine besondere Wertigkeit schaffen.

Die spürbare Qualität des Raums setzt sich aus der Optik und dem angenehmen Raumklima zusammen. Der verwendete YOSIMA Lehm-Designputz mit dem Zuschlag Country schafft eine Wandoberfläche, die gleichermaßen hochwertig und rustikal ist. Dabei konnten die Designer aus einer Farbrange von 146 Farbtönen wählen, die alle auf der natürlichen Farbigkeit der Tonerden beruhen.

Gleichzeitig reguliert der Baustoff Lehm die Luftfeuchtigkeit und bindet Gerüche. Damit erhält der ungetrübte, kulinarische Genuss den passenden Rahmen.

Details zum Objekt:

Objekt auf der Karte

Teilen Sie Ihre Erfahrungen zu diesem Objekt:


Modal schliessen
Modal schliessen
Modal schliessen

Mehr Informationen zu den Baustoffen anfordern

  • Feine Oberflächen
Bitte bestätigen Sie, dass wir Ihnen Informationen zusenden sollen.