Pension Zum Thomeshof

Zurück zur ÜbersichtZurück zur Übersicht

Pension Zum Thomeshof

Das Wandgeheimnis des Geheimtipps!

Wie häufig in Grenzregionen vermischen sich Kultur und Lebensart beider Länder miteinander. So finden Sie am Niederrhein schon holländische Freundlichkeit und Gemütlichkeit. Außerdem finden Sie Weite, Natur und die typischen Bauernhöfe. In einem, dem Thomeshof, können Sie in stilecht sanierten Gästezimmern übernachten – mit historischer Holzbalkendecke, lehmverputzen Wänden und regionaltypischen Bauernmöbeln. Kommen Sie dabei dem Geheimnis der Gemütlichkeit in dem historischen Haus auf die Spur.

Ökologischer Ausbau im gesamten Hotel

Der Thomeshof kann auf eine 200jährige Geschichte zurückblicken. 2005 wurde der alte Bauernhof liebevoll saniert und in die Pension mit sieben Gästezimmern, einem Appartement sowie einem Fest- und Frühstücksraum verwandelt. Heute empfangen Sie die Räume mit historisch-bäuerlichem Charm.

Damit Sie dennoch modernen Wohnkomfort genießen können, wurde bei der Sanierung auf natürliche, wohngesunde Baustoffe geachtet, die sich bereits seit Jahrhunderten bewährt haben. Trockenbauwände mit Lehmplatten schufen zeitgemäße Grundrisse.

Die Innenwanddämmung mit Holzfaserdämmplatten und Lehmbaustoffen sorgt in dem Altbau für angenehme Wärme und einen geringen Energiebedarf – ohne dass die Fassade verändert werden musste. Dabei kommen gleich zwei Eigenschaften des Baustoffs Lehm zum Tragen – die gute Wärmespeicherung und die Feuchteregulierung. Die Kombination von beiden macht den Baustoff für die Innendämmung ideal.

Alle Zimmer erreichen Sie über einen Laubengang, der von dem kieselgepflasterten Hof abgeht. Ein idyllisches Plätzchen, das ebenfalls zum Verweilen und zum Beisammensein einlädt.

Natur soweit das Auge reicht

Trotz der einladenden Zimmer empfehlen wir Ihnen einen Ausflug in die umgebende Natur. Im Naturpark Schwalm-Nette, in dem der ehemalige Bauernhof liegt, können Sie seltene Tier- und Pflanzenarten entdecken. Historische Mühlen bieten in ihren Cafés den typischen Streuselkuchen an.

Oder Sie erkunden die Umgebung zu Pferd. Der Thomeshof ist auch Heimat vieler Ponys und Pferde, mit denen Ausflüge in das Naturschutzgebiet unternommen werden können. 

Nach einem aktiven Tag in der Natur können Sie umso glücklicher abends wieder in ihr charmantes Bauernzimmer zurückkehren.

Mehr lesen »

Lehm-Besonderheit:

Denkmalgerechte Innenwanddämmung von CLAYTEC für neue Wohnstandards

Bei dem Umbau des historischen Bauernhofs zu einem modernen Hotel verließen sich die Verantwortlichen auf ökologische Baustoffe von CLAYTEC. Die Außenwände wurden von innen mit der Holzfaserdämmplatte CLAYTEC HFD gedämmt. Die Platte dämmt bereits ab einer Stärke von 40 mm effektiv und ermöglicht den Feuchteschutznachweis für die meisten Außenwände. CLAYTEC HFD wird mit CLAYTEC Lehmkleber befestigt. Er ist auch für die Armierungslage auf den Platten geeignet. Neben der guten Dämmwirkung entkoppelt die Innenwanddämmung mit CLAYTEC Holzfaserplatten auch Mauer- oder Fachwerk und Innenputz, dadurch Bauschäden vermieden werden können.

Details zum Objekt:

Kommentar verfassen

Objekt auf der Karte

Schreibe einen Kommentar:


Modal schliessen
Modal schliessen
Modal schliessen

Mehr Informationen zu den Baustoffen anfordern

  • Feine Oberflächen
    Innendämmung
    Lehmputz
    Trockenbau
Bitte bestätigen Sie, dass wir Ihnen Informationen zusenden sollen.