Kötterhof in Herdecke

Zurück zur ÜbersichtZurück zur Übersicht

Kötterhof in Herdecke

Für (Lehm-)Entdecker

Die Ruhr, die dem Ruhrgebiet seinen Namen gibt, verbinden die wenigsten mit Erholung und Idylle. Doch ein Besuch im Hotel Kötterhof in Herdecke (Ruhr) wird Sie überraschen, mit hohem Freizeitwert rund um die Ruhrstauseen, einer malerischen Altstadt und der Erfüllung moderner Urlaubswünsche in einem mit Lehm denkmalgerecht sanierten Fachwerkhaus.

Alt und Neu – Verbindung mit Zufriedenheitsgarantie

Der Kötterhof wurde im 17 Jahrhundert als Wohn- und Schlafstätte für Tagelöhner erbaut. Die Beherbergung liegt also in der DNA des Hauses. Seit 2020 ist das historische Fachwerkhaus ein familiäres Hotel mit acht „Kammern“ – zwei davon als kleine Appartements ausgestattet.

Bei der Restaurierung wurde dem Haus nicht nur die alte Nutzung wiedergegeben. Auch die historischen Fachwerkwände wurden nach altem Vorbild erneuert. Das Holzständerwerk wurde mit Lehm-Stein ausgefacht, die direkt auf der Baustelle aus einem Stroh-Lehm-Gemisch hergestellt wurden.

Im Inneren erhielten die Wände einen Lehmputz und einen Anstrich mit weißer Lehmfarbe. Die verputzen Flächen stellen einen spannenden Kontrast zu den unbehandelten Konstruktionshölzern dar, die in den Jahrhunderten eine dunkle Farbe angenommen haben.

Auch wenn die Zimmer in Anlehnung an die ursprüngliche Nutzung „Kammern“ heißen, finden Sie hier alles, was Sie als Urlauber heute genießen möchten. Die Möblierung ist ein einem natürlich modernen Stil gehalten. Moderne Kunst ziert die historischen Wände. Und natürlich gehört zu jedem Zimmer ein komfortables Bad.

Stadt und Geschichte – neues Bewusstsein für alte Substanz

Zusammen mit dem Hotel Kötterhof wird die ehemalige Hofstelle wieder zum Leben erweckt. Neue, behutsam eingefügte Wohngebäude flankieren das historische Haus. Der Kötterhof ist eine weitere Perle im Stadtbild Herdeckes. Es wird geprägt durch regionaltypische schwarz-weiße Fachwerkhäuser, häufig mit den klassisch grünen Fensterläden.

Im Mittelalter war das kleine Städtchen Herdecke ein bedeutender Handelsplatz. Dies drückte sich auch in der Architektur aus. Die Geschichte meinte es gut und so sind viele der historischen Fachwerkhäuser erhalten. Heute wird der Wert der intakten Altstadt hoch geschätzt – von Einheimischen und Urlaubern.

Wasser und Berge – Evergreens des Urlaubs

Einheimische und zunehmend auch Touristen schätzen ebenfalls die beiden Ruhrstauseen, die im Süden von Herdecke Wassersportler und Spaziergänger anziehen. Wenn Ihnen der Weg um den See nicht ausreicht, locken die Berge des südlich gelegenen Sauerlands – im Sommer zum Wandern und im Winter zum Skifahren und Rodeln.

Oder sie machen einen Tagesausflug in die nahegelegenen Städte Dortmund und Bochum. Die Region zwischen Ruhrgebiet und Sauerland ist sicher keine Urlaubsregion im klassischen Sinn – aber ein echter Geheimtipp. Noch!

Mehr lesen »

Lehm-Besonderheit:

Claytec und Fachwerk – Wiederentdeckung einer alten Verbindung

Vor der Instandsetzung war der Kötterhof von Hecken überwuchert und in einem schlechten Zustand. Die alten Fachwerkwände mussten daher komplett restauriert werden, wobei die Ausfachung nach historischem Vorbild wiederhergestellt wurde. Claytec lieferte hierfür alle notwendigen Produkte: Lehmsteine, -mörtel, -putze und -farben ebenso wie Schilfmatten und Holzleisten. Teilweise wurden die Baustoffe direkt auf der Baustelle angemischt und hergestellt, wie die Stroh-Lehm-Steine. Der Aufwand lohnt sich, gleich in mehrfacher Hinsicht: Lehm ist mit seiner feuchteregulierenden Eigenschaft der ideale Partner für die Holzkonstruktion. Im Inneren sorgt der Baustoff für ein gesundes Raumklima und erfüllt heutige Ansprüche an eine ökologische Architektur.

Details zum Objekt:

Objekt auf der Karte

Teilen Sie Ihre Erfahrungen zu diesem Objekt:


Modal schliessen

Gutscheinformular

10% Rabatt auf Ihre Buchung von mindestens zwei Übernachtungen

Modal schliessen
Modal schliessen

Mehr Informationen zu den Baustoffen anfordern

  • Fachwerk
    Feine Oberflächen
    Innendämmung
    Lehmputz
Bitte bestätigen Sie, dass wir Ihnen Informationen zusenden sollen.